Die Enden der Rafen kreuzen sich über dem First.

Damit nun Dachflächen am First entstehen, braucht es als Unterbau

die Rafenstummel, die auf den Sparren und dem Firstbalken aufliegen.

Dieses Konstruktionsdetail ist nur noch hier bei der letzten Hochstudscheune

original und so vollständig zu finden.

© 2017 Hochstudscheune.  Erstellt mit Wix.com.

  • Twitter Clean
  • w-facebook
  • w-youtube
  • w-flickr